Schwabe

Vom Manuskript zum Buch

Wir freuen uns auf Ihre Manuskripteinsendung. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:

Machen Sie sich zuerst mit unserem aktuellen Buchprogramm vertraut. Der Verlag Johannes Petri veröffentlicht keine Fachbücher, Kurzgeschichtensammlungen und Kinderbücher.
Senden Sie uns ein aussagekräftiges Exposé und eine Leseprobe oder Ihr gesamtes Manuskript hier ein. (als pdf, doc/docx, oder rtf). Versehen Sie die Einsendung mit Ihren persönlichen Daten.
Wenn Sie uns Ihre Unterlagen unverlangt per Post zukommen lassen, ist es uns aus Zeit- und Kostengründen nicht möglich, sie zurückzuschicken. Deshalb bitten wir Sie, keine Originale einzusenden, wir übernehmen keine Haftung. Bitte legen Sie dementsprechend auch kein Rückporto bei.
Handschriftliche Texte werden grundsätzlich nicht geprüft.
Als Kleinverlag sind unsere Kapazitäten begrenzt. Deswegen kann es einige Wochen dauern, bis wir uns wieder bei Ihnen melden. Aus demselben Grund können wir Ihnen im Falle einer Absage keine näheren Auskünfte und Gutachten geben oder Hilfestellungen bei der Verlagssuche leisten, auch nicht telefonisch. Bitte sehen Sie deshalb von Nachfragen nach dem Stand der Dinge ab, bei Interesse melden wir uns bei Ihnen.

Warenkorb leer