Schwabe

Why do the Swiss have such great sex?


Ashley Curtis
Why do the Swiss have such great sex?
Extraordinary answers to 66 improbable questions about Switzerland
Format E-Book: MOBI.
2018. 300 Seiten.
sFr. 19.90 / € (D) 19.90
ISBN 978-3-03869-060-3
Why do the Swiss have such great sex?19.90

Weitere Formate:

  • Buch - Informationen zum Format

    Dieses elektronische Produkt ist auch als Printausgabe erhältlich.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

  • Buch - Informationen zum Format

    Dieses elektronische Produkt ist auch als Printausgabe erhältlich.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

  • ePub - Informationen zum Format

    ePub eBooks können Sie auf allen Geräten lesen, die ePub- und DRM-fähig sind (z.B.: Tablet, eBook-Reader, Smartphone oder einfach auf Ihrem PC).

    Hinweis: Unsere ePub eBooks sind mit einem Kopierschutz (Adobe DRM) ausgestattet.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

  • ePub - Informationen zum Format

    ePub eBooks können Sie auf allen Geräten lesen, die ePub- und DRM-fähig sind (z.B.: Tablet, eBook-Reader, Smartphone oder einfach auf Ihrem PC).

    Hinweis: Unsere ePub eBooks sind mit einem Kopierschutz (Adobe DRM) ausgestattet.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

  • Buch - Informationen zum Format

    Dieses elektronische Produkt ist auch als Printausgabe erhältlich.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

* Für Hinweise zum Format mit der Maus über das Symbol fahren.


The most incisive writing about Switzerland from the world’s most creative minds: from Tolkien to Tolstoy, Petrarch to Prince, Julius Caesar to George Sand. They wrote of wars and money, poverty and peaks, dances and prisons, wolves and fleas. “O Switzerland!” deftly weaves together over 450 first-hand accounts to paint a dazzling and disturbing portrait of an enigmatic land.


 


"2000 years of Swiss tourism: ‘O Switzerland!’ is an impressive and illuminating tour de force through time and space."


 -Wolfgang Koydl, bestselling author of Die Besserkönner: Was die Schweiz so besonders macht

Ashley Curtis was born in California in 1959 and became a Swiss citizen in 2013. He is the author of Irrtum and Verlust and Double, Double, and is the compiler of "O Switzerland!": Travelers’ Accounts 57 BCE to the Present from Bergli Books. From 2009 to 2014 he was Co-Director of the Ecole D’Humanité in Hasliberg, Switzerland

Zu diesem Titel ist kein Pressestimmentext verfügbar.

Warenkorb leer