Schwabe

Von Adorno bis Wittgenstein


Schwabe reflexe (Schwabe reflexe)

Schwabe reflexe
56: Uwe Justus Wenzel
Von Adorno bis Wittgenstein
Philosophische Profile
2018. 372 Seiten. Broschiert.
sFr. 23.- / € (D) 19.50
ISBN 978-3-7965-3900-8
Von Adorno bis Wittgenstein23.00


Fünfzig philosophische Profi le von Adorno bis Wittgenstein präsentiert dieser Band in alphabetischer Reihenfolge. Allen diesen Denkern gemeinsam ist, dass sie unsere geistigen Zeitgenossen sind – oder zumindest sein könnten. Die hier präsentierten Texte wurden erstmals in der Neuen Zürcher Zeitung publiziert. Philosophie im Feuilleton: Das heisst auch, Geburtstage und Todestage von Geistesgrössen wahrzunehmen sowie «tagesaktuelle» Nachrufe zu schreiben. Das Tageszeitungsformat nötigt zur Konzentration auf Wesentliches, zur Akzentuierung des Charakteristischen. Entstanden ist ein kleines Lexikon, das zu Exkursionen durch die geistige Landschaft zeitgenössischen philosophischen Denkens einlädt.

Dr. Uwe Justus Wenzel war von 1995 bis 2017 Redaktor im Feuilleton der «Neuen Zürcher Zeitung», verantwortlich für die Bereiche Geisteswissenschaften, Sachbuch und Zeitdiagnostik. Derzeit arbeitet er an einem philosophischen Forschungsprojekt an der ETH Zürich. Uwe Justus Wenzel lebt in Basel.

Zu diesem Titel ist kein Pressestimmentext verfügbar.

Warenkorb leer