Schwabe

"O Switzerland!"


Ashley Curtis (Hrsg.)
"O Switzerland!"
Traveler's Accounts, 57 BCE to the Present
2018. 320 Seiten, 40 Abbildungen. Gebunden.
sFr. 29.80 / € (D) 29.80
ISBN 978-3-03869-031-3
"O Switzerland!"29.80

Weitere Formate:

  • Buch - Informationen zum Format

    Dieses elektronische Produkt ist auch als Printausgabe erhältlich.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

  • ePub - Informationen zum Format

    ePub eBooks können Sie auf allen Geräten lesen, die ePub- und DRM-fähig sind (z.B.: Tablet, eBook-Reader, Smartphone oder einfach auf Ihrem PC).

    Hinweis: Unsere ePub eBooks sind mit einem Kopierschutz (Adobe DRM) ausgestattet.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

  • ePub - Informationen zum Format

    ePub eBooks können Sie auf allen Geräten lesen, die ePub- und DRM-fähig sind (z.B.: Tablet, eBook-Reader, Smartphone oder einfach auf Ihrem PC).

    Hinweis: Unsere ePub eBooks sind mit einem Kopierschutz (Adobe DRM) ausgestattet.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

* Für Hinweise zum Format mit der Maus über das Symbol fahren.


The most incisive writing about Switzerland from the world’s most creative minds: from Tolkien to Tolstoy, Petrarch to Prince, Julius Caesar to George Sand. They wrote of wars and money, poverty and peaks, dances and prisons, wolves and fleas. “O Switzerland!” deftly weaves together over 450 first-hand accounts to paint a dazzling and disturbing portrait of an enigmatic land.

Ashley Curtis is the author of Irrtum und Verlust and the upcoming books Will Geneva Vanish? and Double, Double. From 2009 to 2014 he was Co-Director of the Ecole d‘Humanité in Hasliberg. He currently lives in Villaz in the Val d’Hérens.

Zu diesem Titel ist kein Pressestimmentext verfügbar.

Warenkorb leer