Schwabe

Bioethica Forum / Volume 11 / No. 1


Schweizerische Gesellschaft für Biomedizinische Ethik (Hrsg.)
Bioethica Forum / Volume 11 / No. 1
Leiden / Souffrance / Suffering
2018. Ca. 40 Seiten. Geheftet.
sFr. 30.- / € (D) 37.-
ISSN 1662-6001.
Bioethica Forum / Volume 11 / No. 130.00


Bioethica Forum ist eine interdisziplinäre Zeitschrift zu Fragen der biomedizinischen Ethik. Schwerpunkte bilden Beiträge zur Ethik in den Bereichen Klinische Medizin, Forschung, Biotechnologie und Gesundheitswesen.


Die Artikel und Wortmeldungen beziehen sich einerseits auf konkrete Themen – ethische, rechtliche und politische –, andererseits auf grundsätzliche Konzepte und Theorien, anhand derer bestimmte Fragen dis­ kutiert werden. Mit akademischen Beiträgen möchte Bioethica Forum die  bioethischen Debatten stimulieren und vertiefen. Jede Ausgabe ist einem Schwerpunkt («Focus») gewidmet.


Sowohl der Focus als auch die ständigen Rubriken enthalten Originalbeiträge zu theoretischen Positionen und Fallbesprechungen (peer reviewed), ausserdem kürzere Statements, die in ethischen Fragen Stellung beziehen oder konkrete Erfahrungen aufarbeiten.


 

Die Schweizerische Gesellschaft für Biomedizinische Ethik (SGBE)


Die SGBE bzw. SSEB (Société Suisse d’Ethique Biomédicale) wurde 1989 gegründet, um über bioethische Fragen nachzudenken und die Verständigung über die Grenzen der einzelnen Fachdisziplinen hinaus zu suchen.


Die SGBE versteht sich entsprechend als ein Forum, das verschiedene Positionen zu Wort kommen lässt und in interdisziplinären Auseinandersetzungen nach Lösungen sucht. Sie vereinigt Expertinnen und Experten aus der Ärzteschaft, den Pflegeberufen, den Naturwissenschaften, aus Recht und Politik sowie schliesslich der philosophischen und theologischen Ethik.


 

Zu diesem Titel ist kein Pressestimmentext verfügbar.

Warenkorb leer